Ausbildungsboote

 

Zeehound

Für die Segelausbildung steht uns der Zeehound, eine Hoora Polyvalk, zur Verfügung. Der Valk ist ein offenes Segelboot mit Gaffelsegel und festem Kiel. Er wird in den Niederlanden gebaut und als Freizeit-, Hobby-, Sport- und Regattaboot genutzt.
Er ist 6,50 Meter lang, 2 Meter breit und hat einen Tiefgang von 0,80 Meter. Das Großsegel hat eine Fläche von 12,6 qm, die Rollfock 4,3 qm.

Für Anfänger ist das Boot sehr gut geeignet, da durch die Bauart das Boot recht kentersicher ist und es ausreichend Platz bietet, das der Segellehrer mit an Bord sein kann.

 

Für die Motorbootausbildung steht uns das Motorboot Elba, eine Beneteau Antares 5.80, zur Verfügung. Die Antares 5.80 ist ein Pilothouse Boot und bietet zu jeder Jahreszeit und fast jeder Witterung die Möglichkeit der Ausbildung.
Sie ist 6,20 Meter lang, 2,40 Meter breit und einer Motorisierung von 100 PS.